CD


>> vergrößern

DORN-Schatten der Vergangenheit

Artikelnr.: 2164

Preis: 6,99 EUR


Menge:

In den Warenkorb Merkzettel

Beschreibung

Roberto Liebig, der ehemalige Keyboarder der Frankfurter Black Death Metal Kapelle Riger, hat sich als überaus talentierter Solist unter dem Namen Dorn mit zwei Alben bereits fest in der Szene etabliert. Seine ausschließlich in deutscher Sprache gesungenen melodischen Todeshymnen faszinieren nicht nur durch eine auffallende Andersartigkeit, sondern auch durch detailverliebte Hingabe, welche immer wieder in zahllosen Ohrwürmern mündet. Die Hörer, welche viele festliche Klassikeinflüsse durch orchestral bediente Keyboards schon von den beiden blendend klingenden Alben wie dem Debüt „Falschheit“ und dessen Nachfolger „Brennende Kälte“ her kennen, werden auch bei Dorns drittem Album „Schatten der Vergangenheit“ nicht enttäuscht sein. Dieses Mal kompositorisch gar noch einen Tick abwechslungsreicher, hat Liebig alias Dorn sogar an zwei Stellen seiner Kompositionen charismatischen Klargesang eingebaut. Das machtvoll donnernde Schlagzeug auf „Schatten der Vergangenheit“ wurde von Stefan Schieck von Riger eingespielt – stilmäßig ist alles beim alten. Bis ins letzte ausgearbeitete Tracks wie der wie gewohnt mitreißende Opener „Dorns Geburt“, „Seelenfieber“, „Dunkelherz“ oder auch der ausgefeilt wirkende Titelsong reflektieren allesamt die große und aufopferungsvolle kreative Hingabe Liebigs innerhalb seiner emotionaldramatischen Lieder. Auch die Anhängern schon bekannten mystisch-atmosphärisch klingenden Spielweisen der Instrumente, sowie überaus verspielte, fast schon popähnliche Keyboardklänge führen das Album zielsicher an. Dorn ist auch auf dieser abermals prächtig instrumentierten CD seinem individuellen und unverwechselbaren Stil bemerkenswert treu geblieben. Zu hören bekommt man auf „Schatten der Vergangenheit“ tragende, forciert rhythmische, aber auch sehr melodiöse Gitarrenarbeit, welche gegenüber den Synths eher die Nebenrolle spielt. Gepaart mit abwechselndem signifikanten Grunz - und Kreischgesang höchst morbider Natur. Insgesamt liefern die neun neuen Songs dem Hörer erneut ein großes, abwechslungsreiches Klangerlebnis, das sich von aggressiv schnellen Rhythmuspassagen, über träumerisch-melancholische Keyboardwände bis hin zu im Ohr hängen bleibenden Melodien bewegt. Mit viel Liebe zum Detail hat das zielstrebige Frankfurter Multitalent an seinen musikalischen Fähigkeiten gearbeitet und präsentiert nun mit berechtigtem Schöpferstolz das Ergebnis. Die lyrische Seite dieses Albums repräsentiert wieder seine persönlichen Erfahrungen und Empfindungen sowie Ansichten über bestimmte Themen, ohne dabei aber auch eine kritische Selbstbetrachtung zu vernachlässigen. Tracklisting: 1. DORNS GEBURT 2. EWIGE REDNER 3. SELENFIEBER 4. DUNKELHEIT 5. DORNS HERZ 6. SCHATTEN DER VERGANGENHEIT 7. WAHRE MACHT 8. GERECHTIGKEIT 9. LICHT DER HOFFNUNG

Weitere Artikel


DORN-Suriel
5,99 EUR

RIGER - Hamingja
12,90 EUR

Package DORN
15,99 EUR

Kunden Rezensionen:

Schreiben Sie zu diesem Artikel eine Online-Rezension
Sprachauswahl
Warenkorb

0 Artikel im Warenkorb

  Warenkorb einsehen

Preise inkl. gesetzl. MwSt.

Katalog

Download